THEMEN FÜR DAS ERSTE DATE: ALLES ERLAUBT?

 Heutzutage, in der Epoche von Internet, bleiben wirklich nur wenige Fragen unbeantwortet: Falls man eine hat, googelt man es einfach. Mit Sicherheit haben auch Sie bereits auf einen Bericht darüber gestoßen, wie man das erste Date optimal gestaltet, worüber man am besten spricht und welche Themen man eher vermeiden soll. Aber wie oft so im Leben ist, gibt es auch hier kein Patentrezept, denn jeder Mensch ist anders und reagiert dementsprechend anders auf verschiedene Situationen.
date
Die Grundregel lautet: Sei du selbst, denn das erste Date sollte doch eins – Spaß machen. Ansonsten könnte man noch weitere Tipps beachten, um das Date so angenehm wie möglich zu machen: bitte lassen Sie negative und tiefgründige Themen mit Brennstoffpotenzial beiseite, wie z.B. Politik, Wissenschaft, Religion etc. Obwohl rät der berühmte „Datedoktor“ in der amerikanischen Komödie „Hitch – Der Datedoktor“ dazu, dass der Mann soll nur 10 % der Zeit über sich philosophieren und lieber die Frau reden lassen. Immernoch lautet die Faustregel: 1/3 sollte der andere über sich sprechen, 1/3 sollten Sie über sich reden und 1/3 solltet Ihr über allgemeine Themen diskutieren. Endlose Monologe und Schauspielerei sind dagegen nicht angemessen. Wichtig ist möglichst entspannt und authentisch zu bleiben.

 

ANFANG: Small Talk

Man ist aufgeregt, das Herz schlägt… „Was soll ich bloß sagen?“- denken Sie. Keine Panik, Sie können z.B. sich das erste Thema im Kopf zurecht legen ODER es einfach mit den Klassikern probieren wie: „Hast du es gut gefunden?“ oder „Warst du schon mal hier?“ Am besten wäre natürlich mit dem ersten Satz zu überraschen: hier helfen Komplimente ganz gut und brechen somit das Eis, ABER nur wenn sie ehrlich gemeint und wohl dosiert sind. Auch ein Lächeln wirkt wahre Wunder.

 UND DANN? Ehrlich und persönlich

Nun ist der Smalltalk vorbei, was nun? Welche Themen sollen Sie am besten ansprechen, damit die Antwort nicht nur in der Form von „Ja“ oder „Nein“ ausfällt? Ob Beruf, Freizeitaktivitäten oder Freundeskreis, Hauptsache, dass Sie das echte Interesse zeigen und wirklich persönlich auf den Menschen eingehen, der Ihnen gegenüber sitzt. Nur so wird Ihr Date zum Erfolg.

Smalltalk oder Tiefgang – ein guter ausgewogener Mix von beidem ist eine optimale Alternative. Natürlichkeit, eine Portion Selbstbewusstsein und Offenheit sind meist die besten “Waffen”. Die bezaubernden Damen von Sisters Escort Berlin freuen sich auf Sie! 🙂

WAS FRAUEN WIRKLICH MEINEN,WENN SIE SAGEN…

Man sagt, Frauen sagen nicht das was sie wirklich meinen. Aber ist es wirklich so? Lassen Sie uns genauer hinschauen und herausfinden was sie tatsächlich meint.

m4

1. “Ich habe nicht vor, mit Dir Sex zu haben”

Übersetzung: „Ich gehe zu Dir nach hause, aber ich möchte nicht, dass du denkst, dass ich leicht zu kriegen wäre oder ich möchte nicht schon jetzt ankündigen, dass ich mit Dir Sex haben werde… Vielleicht werde ich es mir anders überlegen.“

Wenn Sie eine Frau zu sich nach Hause einladen, sei es nach einem Date oder für ein One-Night-Stand, bekommen Sie oft zu hören, dass sie mit Ihnen nicht schlafen möchte. Es kommt kommt trotzdem oft zum Sex, also Entspannung und kein Drang.
In der Regel, wenn die Frau sagt, dass sie kein Sex haben möchte, geht es um ihr Bedenken, ob Sie sie ernst nehmen und genauso cool bleiben, wenn es zum Zärtlichkeitenaustausch gar nicht kommt. Wenn Sie sich auf die Diskussion einlassen, wird es die Situation nur verschlimmern, also antworten Sie nicht oder wechseln Sie das Thema.
2. “Gerne gehe mit Dir am nächsten Freiag aus. Wir schreiben dann noch, okay?“
Übersetzung: „OK, Du reservierst den nächsten Freitag für mich. Wenn bis dahn alles gut läuft, entscheide ich dann was ich machen möchte. Aber zuerst werde ich alle Möglichkeiten in Betracht ziehen.“
Diese verborgene Bedeutung klingt hart, aber es ist in vielen Fällen wahr, vor allem je jünger und „angesagter“ in ihrer sozialen Umgebung die Frau ist.
Bitte machen Sie sich keine Pläne (besonders für das erste oder zweite Date) mehr als ein Tag im Voraus. Es lohnt sich nicht! Mit solcher Vorlaufzeit wird sie es sich noch hundert mal überlegen.
3. „Ich wünsche mir, mein Freund wäre mehr wie du…“
Übersetzung: „Ich habe einen Freund, der mich manchmal frustriert. Wenn das der Fall ist, komme ich zu Dir, um die emotionale Unterstützung zu bekommen. Du bist für mich kein Gefahr. Ich mag es, dass Du immer für mich da bist und an solchen Momenten wünsche ich mir, dass auch mein freund auch so wäre. Aber das ist der Grund, warum ich mit ihm zusammen bin und nicht mit Dir, weil wenn er so nett wie du wäre, würde ich ihn wahrscheinlich verlassen.“
Generell wollen Frauen einen Mann, der ihnen eine Herausforderung bietet. Solche Männer könnten sie ab und zu frustrieren, aber der grösste Teil der Damenwelt würde eher einen Mann bevorzugen, der sie auf eine emotionale Reise mit Höhen und Tiefen mitnimmt,  als denjenigen, der ausschließlich das tut, was sie möchte.
4. „Findest du sie hübsch?“
Übersetzung: „Ich möchte eine Bestätigung haben, dass du mich sexy findest. Ich zeige Dir eine attraktive Frau – die bestimmt ganz aders aussieht als ich – in der Hoffnung, dass Du mir Bestätigung gibst.
Lassen Sie sich von der Aufforderung zur Bestätigung nicht irritieren. Frauen werden vom Geburt an mit Nachrichten zu ihrer Sexualität und Attraktivität bombardiert, deswegen ist es vollkommen natürlich, dass sie ab und zu nach einer Bestätigung von Ihnen sucht.
Die beste Art, um diese Frage zu beantworten ist ehrlich zu sein und gleichzeitig die Antwort maßgeschneidert zu gestalten, z.B.: „Sie ist attraktiv, aber nicht auf die Art, dass mich irgendwie anmacht, sondern wie ein Stück Möbel im Wohnzimmer. ABER was sie und andere Fruen nicht haben – und DU SCHON – ist diese spezielle Ausstrahlung, dass mich so verrückt nach Dir macht.“
Sisters Escort Berlin macht Sie definitiv verrückt. Rufen Sie uns an 🙂

WAS VERSCHWEIGEN MÄNNER?

Es ist kein Geheimnis, dass Männer die großen Schweiger sind. Oft behalten sie ihre Überlegungen nur für sich und die Frauen dürfen dann raten, was in dem Mann gerade vorgeht.

m1

Aber warum? Es kann natürlich was mit Bequemlichkeit und/oder Wortkargheit zu tun haben, aber nicht unbedingt. Das Schweigen der Männer wirkt oft provozierend oder verletzend auf die Damenwelt, denn in solchen Momenten kommen sich Frauen unverstanden, nicht gehört und ignoriert vor. Dabei hat das Schweigen oft sehr banale Gründe: manchmal fällt dem Mann einfach nichts zum Thema ein, mit anderen Worten – er hat einfach nichts zu sagen. Aber oft hat das Schweigen mit einer ganzen Portion Feingefühl und Rücksichtnahme zu tun. Frauen aufgepasst: Hier sind die Statements, die Männer vielleicht denken, aber es niemals über die Lippen bringen würden:
Och Gott! Wie kann sie schon wieder über die exakte Kalorienzahl von xy bescheid wissen? Da vergeht einem gleich der Appetit…
Warum um Gottes Willen schmiert sie sich eine Erdbeere ins Gesicht?
Bitte, nur fünf Minuten… Einfach nur fünf Minuten NICHTS SAGEN…
Was soll das denn bitte werden? Ein Selfie? Ein Duckface-Selfie? Und das soll auf irgendeiner Art sexy sein?
NEEEEIN. Ich habe nichts. Ich möchte einfach nur fünf Minuten NICHT REDEN!
Warum muss man IMMER etwas vorhaben? Einen Plan für ALLES gibt es nicht, oder?
Nein, es ist überhaupt nicht kalt.
Sie ist so ein Horror, wenn sie streitet.
Sie ist so verdammt sexy, wenn sie streitet.
Mannomann, sie fällt ja ständig auf die tooootalen Blender rein!
Warum muss immer nur noch SIE das letzte Wort haben? Bitte, nur fünf Minuten Ruhe…
Und bloß keine detaillierte Analyse über den letzten Streit mit der Freundin X…
Warum zum Teufel schleppst du so viel Zeug in deiner Handtasche mit sich rum?
Wieso sind hübsche Frauen zu anderen hübschen Frauen so unfreundlich und bissig?
Nein, du bist nicht dick, du hast einfach ein Bäuchlein und einen großen Po, aber ich stehe darauf!
Könntest du bitte einmal, nur EINMAL sachlich bleiben und sofort auf den Punkt kommen?
Sisters Escort. Hier reden Frauen nur wenn der Mann es möchte 🙂 Lieber Mann, Sie sind jederzeit beim Escort Berlin und Escort München willkommen.