call +49 171 220 09 33
De En

WAS MAN AM ENDE EINES SCHLECHTEN DATES SAGT

Erstes Date: Wie rede ich über meinen Job?

8 ultimative Lustkiller, die jeder kennt!

WAS MAN AM ENDE EINES SCHLECHTEN DATES SAGT

WAS MAN AM ENDE EINES SCHLECHTEN DATES SAGT

Wahrscheinlich jeder von uns kennt die folgende Situation: Man hat das erste Date und weiß, dass man die Person nie mehr treffen möchte. Er/sie ist nett und gepflegt, aber – warum auch immer- kein Funke springt über. Und doch greifen viele von uns auf die altbekannten Sprüche zurück: „Lass es uns wiederholen!“, „Ich ruf dich an!“, „Wir schreiben!“ Wir alle sagen das, wenn unser Dates schön war. Wenn das aber nicht der Fall war, halte doch einfach die Klappe! Hier sind noch ein paar Tipps, was du tun kannst:
Nicht lügen! Wenn du nicht vorhast dich bei ihr zu melden, sag nicht, dass du es tun wirst. Wenn du auf die Frau nicht stehst, gib ihr kein falsches Zeichen, dass du es tust. Damit wirst ihr das Herz nicht brechen: Es war ja schließlich nur ein Date. Nein, sie wird nicht durchdrehen. Nein, du bist nicht in Schwierigkeiten. Also lüge bitte nicht.00b.jpg

Freundlich sein! Den "Nicht-Wunsch" einen wiederzusehen muss man natürlich nicht kommunizieren, genauso wie einen Grund nennen, warum man es nicht möchte, oder ein Gespräch darüber beginnen, warum man es nicht fühlt. Du müsstest dich nur davon distanzieren, anzudeuten, dass du sie wieder sehen willst, dass du wirklich in sie verliebt bist oder dass du bald mit ihr zusammenziehen willst. Wenn sie so etwas wie "Das war toll, müssen mal wiederholen" sagt, sag einfach: "Ich hatte auch eine tolle Zeit".
Nicht hinziehen! Wenn du während eines Dates weißt, dass ein Date nicht gut läuft, lass es nicht länger dauern. Bitte kein Abendessen nach den Drinks vorschlagen, keine Drinks nach einem Kinobesuch - setz das Date nicht fort, wenn du dich dabei unwohl fühlst. Frag nicht mal nach der Dessertkarte! Man sollte einfach verschwinden. Nicht falsch verstehen: Man sollte nicht auf's Klo gehen und nie wieder zurückkommen. Aber hör auf, deine und ihre Zeit zu verschwenden. Wenn Leute romantische Geschichten über das erste Date erzählen, sagen sie oft, wie lange das Date gedauert hat: "Wir haben fünf Stunden lang rumgehangen." "Wir haben den ganzen Sonntag zusammen verbracht." Ein langes Date ist ein Zeichen dafür, dass man die Person sympathisch findet. "Ich muss los, aber es war so schön, dich kennenzulernen" ist ein voller Satz und eine gute Möglichkeit, ein schlechtes Date zu beenden. Dann steh auf und gib ihr keinen Kuss, sondern eine Umarmung.

Nicht vermasseln! Schlafen mit der Person, die du beim ersten Date nicht sympathisch findest, ist die absolute Eskalation dieses Dates. Wenn ihr über Tinder ein bisschen geschrieben habt, ist das was anders. Es gibt ein gewisses Maß an Verständnis dafür, dass man nur für Sex da ist, und wenn man danach keine Lust mehr hat, es wieder zu tun, ist das in Ordnung. Befolge die oben genannten Regeln und verabschiede dich einfach. Fang es nicht an, wenn du schon jetzt weißt, dass du nächste Woche "suuuuper busy" sein wirst, wenn sie dich anrufen wird.